Newsletter

Abonnieren »


Workshops (DE) Bochum – 06.08.18 bis 10.08.18

Vom Eier- zum Charakterkopf Methoden der Kopfherstellung - Von der einfachen Form bis zur Gestaltung nach Entwurf


 

Unterschiedlich große Styroporkugeln und -eier eignen sich gut für die Herstellung einfacher Figurenköpfe. Die bereits gerundeten Formen, ergänzt durch Profile aus Styrodurplatten, verleihen jedem Gesicht seinen individuellen Charakter und dienen zum Einstieg als Übung, um die besonderen Eigenschaften des Materials kennenzulernen.

Im Anschluss lassen wir diese Erfahrungen einfließen in die Ausarbeitung eines Figurenkopfes aus Styrodur, bei dem in erster Linie die Umsetzung eines Entwurfs in die dreidimensionale Form und der Einsatz geeigneter Hilfsmittel für möglichst genaues Arbeiten erlernt werden können. Schritt für Schritt tragen wir Material ab und nähern uns der Zeichnung an. Eine Kaschur aus Schleiernessel und Papier verleiht den Köpfen eine stabile, glatte Oberfläche. Feine Schwünge und klare Linien werden abschließend mit dem Modellierstab herausgearbeitet.

 

 

Kommentare

Festivals

DE-Frankfurt/Oder

19.09-22.09
Osthafen VIII

Premieren

DE-Frankfurt/Oder

25.04
Hermanns Schlacht

DE-Dresden

11.05
Ginpuin

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

DE-Northeim

29.03
Momo

CH-Basel

29.03
Liebe, Ehe ...

DE-Northeim

31.03
Silbermond

DE-Helmstadt-Bargen

31.03
Ein Steinzeitabenteuer

DE-Northeim

05.04
Wunschpunsch

DE-Northeim

06.04
HÄWELMANN

DE-Northeim

07.04
Der Vogelkopp

CH-Zug

07.04
Das kleine Mammut und

DE-Northeim

12.04
Vogelkopp

Workshops

DE-Bochum

01.04-05.04
Figurenbau Latex

DE-Northeim

13.04-13.04
Tischfigurenbau

DE-Bochum

23.04-26.07
Orientierungskurs

DE-Bochum

29.04-03.05
Kofferschattentheater,

DE-Northeim

04.05-04.05
Handpuppen mit

DE-Bochum

17.06-21.06
Neville Tranter

Ausstellungen

DE-Lübeck

31.12-31.12
Geschlossen wegen

CH-Basel

25.05-02.06
Peter und der Wolf