Newsletter

Abonnieren »


Workshops (DE) Northeim – 24.08.18 bis 02.09.18

3. Deutsche Figurentheaterkonferenz


Zum dritten Mal treffen sich FigurenspielerInnen aus ganz Deutschland im Theater der Nacht in Northeim um in Workshops bei Experten ihres Faches zu lernen und sich in einem Symposium fachlich auszutauschen. Das Thema der diesjährigen Konferenz ist „Die menschliche Vorstellungskraft – Puppenspiel und Neurologie“. Unter anderen ist der Göttinger Neurowissenschaftler Prof. Dr. Stefan Treue als Referent geladen. Die Workshops unter internationaler Leitung beschäftigen sich mit dem „genähten Gesicht“ (Mechtild Nienaber, Deutschland), „Objects and Ghosts“ (Cariad Astles, London), „Den Moment finden“ (Mervyn Millar, London) und einem Inszenierungsprojekt zum 50-jährigen Jubiläum des VDP – Verband Deutscher Puppentheater (Hans-Jochen Menzel, Deutschland).

 

An den Vorstellungen, die während der Konferenzwoche stattfinden, kann auch das allgemeine Publikum teilhaben und in der „Nacht der Puppen“ gemeinsam mit den TeilnehmerInnen feiern.

 

Die 3. Deutsche Figurentheaterkonferenz wird gefördert von der AKB Stiftung, der Stadt Northeim, der Susanne und Gerd Litfin-Stiftung, der KSN-Stiftung, sowie dem Förderverein des Theaters der Nacht.

Kommentare

Veranstaltungen

DE-Northeim

24.08
Die Götter-Soap

Workshops

DE-Northeim

24.08-02.09
Figurentheaterkonferenz