Newsletter

Abonnieren »


Workshops (DE) Bochum – 27.02.17 bis 03.03.17

Marionettenbau


Dozent: Hansueli Trüb

 

Eine gut spielbare Fadenmarionette, die den Anforderungen genügt, welche an eine professionelle Spiel­technik zu stellen sind, ist ein komplexes und aufwendiges technisches Instrument. Behandelt werden in diesem Kurs die physikalischen Grundlagen sowie die handwerklichen und gestalterischen Anforderungen an eine einwandfrei funktionierende Spielfigur.

 

Themenschwerpunkte

• Phänomenologische Überlegungen zum Figurentyp • Gestalterische Voraussetzungen • Physikalische Grundlagen, Materialhinweise • Verschiedene Führungstypen • Planerische Umsetzung der Idee, Gestaltung der Figur • Bau der Gelenke und Gliederketten • Konstruktion des Führungskreuzes • Farbsymbolik / Bemalung • Kostümierung • Perücken, Frisur • Aufschnürung • Hinweise zur Führung

 

Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr

 

Figurentheater-Kolleg

Hohe Eiche 27

44892 Bochum

Tel. 0234-284080

info@figurentheater-kolleg.de

Kommentare