Newsletter

Abonnieren »


Veranstaltungen (CH) Basel – 02.12.20 bis 31.12.20

D Frau Holle macht Wienacht


Neuinszenierung: S Määrli vo de Brieder Grimm in ere stimmigsvolle Winterfassig.

 

Frau Holle hat den ersten Schnee ins Land gebracht. Die kalten Wintertage setzen Muffel, dem Schneehasen, besonders hart zu. Auf seiner täglichen Nahrungssuche begegnet er nicht nur Edwin, dem Schneemann, sondern auch Julie, einer jungen Frau, die sich in der Gegend verirrt hat. Sie berichtet dem Hasen, dass sie nach einer Spule sucht, die ihr in einen Brunnen gefallen sei. Muffel führt sie zur weisen und geheimnisvollen Frau Holle. Diese empfängt die beiden mit offenen Armen. Denn bei ihr gibt es immer viel zu tun und bald erwartet sie auch hohen Besuch. So hat sich der Weihnachtsmann persönlich bei ihr angemeldet. Julie geniesst die Zeit bei Frau Holle und trotzdem bekommt sie nach einer gewissen Zeit Heimweh. Frau Holle begleitet sie zu einem grossen Tor, und nur wenige Tage später steht Julies Stiefschwester, Marie, vor Frau Holles Haus. Auch sie soll eine tüchtige Hilfskraft sein.

 

Gespielt wird mit Fadenmarionetten, Tischfiguren und den Holla Carol Singers.

Dialekt. Für Kinder ab 5 Jahren.

 

Geschichte und Regie: Markus Blättler

Spiel: Ensemble BMT

Figuren und Bühnenbild: Vera Kniss

Stimmen: Prisca Hänggi, Michael Hug, Tatjana Pietropaolo, Therese Klaus, Roland Niederer, Manuel Müller, Silvia Gallacchi, Thomas C. Gass, Silja Immeli, Markus Blättler

Musik: Thomas C. Gass

 

Basler Marionetten-Theater

Münsterplatz 8

4051 Basel

 

2.12.2020 | 15:00

5.12.2020 | 15:00

6.12.2020 | 13:30

6.12.2020 | 16:00

9.12.2020 | 15:00

12.12.2020 | 13:30

12.12.2020 | 16:00

13.12.2020 | 13:30

13.12.2020 | 16:00

31.12.2020 | 15:00

Dauer: 75 Minuten inkl. Pause

 

Erwachsene: 20.80 CHF

Kinder: 15.70 CHF

(Für die Silvestervorstellung gelten besondere Preise)

 

www.ticketcorner.ch/tickets.html

 

Telefonnummer: +41 (0)61 206 99 96 oder bei allen Ticketcorner Verkaufspunkten

 

Kommentare