Newsletter

Abonnieren »


Veranstaltungen (CH) Chur – 21.02.19 bis 21.02.19

Matto regiert


Ein kriminologischer Showdown mit Puppen und Menschen frei nach Friedrich Glauser.

 

Matto regiert von DAKAR Produktion basiert auf dem dritten Wachtmeister-Studer-Roman von Friedrich Glauser aus dem Jahr 1939. Er schrieb in «Notwendige Vorrede» zum Roman: «Eine Geschichte muss irgendwo spielen. Die meine spielt im Kanton Bern, in einer Irrenanstalt. Die Personen, die auftreten, sind frei erfunden. Man wird wohl noch Geschichten erzählen dürfen?». Die psychiatrische Klinik Randlingen ist eine kleine, geschlossene Welt: Schritte hallen durch die langen Gänge, Musik tropft durch die Ritzen der Wände, Schlüssel kreischen, Türen werden aufgerissen und fallen ins Schloss. Wachtmeister Studer soll die Sache mit zwei verschwundenen Personen aufklären. Er gerät in den Sog der Anstalt und der suggestiven Kraft von Chefarzt Dr. Laduner, und so tastet er sich durch das Labyrinth der Abteilungen. Ein regelrechter Zweikampf entspinnt sich zwischen dem Chefarzt und dem Fahnderwachtmeister der Berner Kantonspolizei. Eine Geschichte über die Grenzen des gesunden Menschenverstandes, mit vielerlei Lügen und mehr als nur einer Wahrheit. Zwei Spielerinnen, ein Spieler und ihre treuen Puppen führen durch Mattos Reich. DAKAR Produktion gastierte 2017 mit «Hin ist hin» vor einem begeisterten Publikum im Theater Chur.

 

Mit: Delia Dahinden, Anna Karger, Lukas Roth

Regie: Dorothee Metz

Dramaturgie: Gabi Mojzes / Anna Karger

Puppenbau: Delia Dahinden

Musikalische Leitung / Komposition: Martin Schumacher

Licht / Technik: Michael Murr, Li Sanli, Andy Luchsinger

Bühne: Didi Berger / Lukas Roth

Grafik: Lars Klingenberg

Fotos: Andrin Winteler

Video: David Masu

Produktion: DAKAR Produktion

Koproduktion: Theater Stadelhofen Zürich

 

Theater Chur

Kauffmannstrasse 6

7000 Chur

 

21.2.2019 | 20:00

 

CHF 40.00 Vollpreis

CHF 20.00 ermässigt

 

 

 

 

Kommentare