Newsletter

Abonnieren »


Plauen-Zwickau: Neuer Direktor des Puppentheaters

Thieme geht nach Plauen-Zwickau

Logo des Theaters Plauen-Zwickau

Logo des Theaters Plauen-Zwickau

16. Jun. 2010 (ce) – 

Neuer Direktor des Puppentheaters am Theater Plauen-Zwickau wird ab der Spielzeit 2010/11 Matthias Thieme.

Thieme wurde 1976 in Erfurt geboren. Er studierte an der Universität Leipzig Theaterwissenschaften, Philosophie und Geschichte des Altertums und von studierte Thieme von 1997 bis 2001 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin Schauspielregie.

Er arbeitete als Schauspielregisseur u.a. am Schauspielhaus Chemnitz, am Theater Magdeburg, am Volkstheater Rostock, am Staatstheater Cottbus und am Gerhard-Hauptmann-Theater Zittau. Puppentheater inszenierte er am Theater Waidspeicher in Erfurt.

Am Theater Plauen-Zwickau inszenierte er im Oktober 2009 Dantons Tod von Georg Büchner.

Carolin Eschenbrenner (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit, Theater Plauen-Zwickau)

Kommentare

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

LI-Schaan

30.01
Die Bremer

LI-Schaan

13.02
weltRaum

CH-Liestal

20.02
Die Nachbarn

CH-St. Gallen

23.02
Romeo und Julia

CH-Winterthur

04.03
Mummenschanz

CH-Winterthur

23.03
Bern sehen und sterben

CH-Liestal

24.03
Figurentheater Vagabu

CH-Langenthal

26.03
Kaschtanka

CH-Uster

27.03
Ein scha(r)fsinniges