Newsletter

Abonnieren »


Berlin: Musiktheaterprojekt sucht

Singender Schauspieler

25. Aug. 2009 (mj) – 

Für das Musiktheaterprojekt „Tristan und Isolde, Isolde, Isolde“, mit Kompositionen von Richard Wagner u. a. und Premiere am 4. Oktober 2009 in der Volksbühne, wird

Bitte nicht mehr bewerben.
Das Angebot besteht nicht mehr.
Die Redaktion 5. Juli 2010

  • ein Bariton und ein Tenor
  • oder ein musikalischer Schauspieler

gesucht.

Die Inszenierung:

„Tristan und Isolde, Isolde, Isolde“ ist ein Kooperationsprojekt der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, der Universität der Künste Berlin und der Melanchthon-Schule Berlin-Hellersdorf in Zusammenarbeit mit der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.

  • Musikalische Leitung: Paul-Johannes Kirschner
  • Regie: Franziska Kronfoth
  • Bühne/Kostüm: Rebekka Dornhege

Für Sänger:

Die Auswahl der zu singenden Literatur erfolgt in Absprache mit den Solisten, der Regisseurin und dem musikalischen Leiter. Die typische Wagner-Stimme ist selbstverständlich keine Voraussetzung, begleitet wird durch ein kleines Instrumentalensemble. Für ein Vorsingen bereiten Sie bitte einen Ausschnitt aus einem Bühnenwerk Wagners oder eines der Wesendonck-Lieder sowie ein Stück freier Wahl vor.

Für Schauspieler:

Eine klassisch ausgebildete Stimme ist keine Voraussetzung, es geht vielmehr um einen persönlichen Zugang. Der Schauspiel-Anteil ist zudem relativ hoch und wichtig. Für ein Vorsprechen bereiten Sie bitte eine Szene oder einen Monolog ihrer Wahl vor, außerdem ein Gesangsstück aus dem klassischen Bereich. Ein Pianist steht Ihnen bei Bedarf zur Verfügung.

Bezahlung:

Die erste Aufführungsphase 2009 kann nur mit einer Aufwandentschädigung iHv. 200,00 EUR gezahlt werden. Für die Gastspiele 2010 wird eine angemessene Honorierung einkalkuliert.

Bewerbung:

Franziska Kronfoth

Termine zum Vorsingen/ Vorsprechen nach Absprache.

Kommentare

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

CH-Luzern

01.02
Peter und der Wolf 2

CH-Zürich

08.02
Ein Schaf fürs Leben

CH-Basel

10.02
Källerstraich

CH-Aarau

15.02
Was macht ds Wätter

CH-Langenthal

23.02
Eine theatrale Collage

CH-Zug

26.02
Soko Schafskopf ermittelt

CH-Wil SG

26.02
Monty - So ein Chaos

CH-Zürich

05.03
Der waise Hase Wilhelm

CH-Aarau

18.03
Theater Sgaramusch

Ausstellungen

DE-Augsburg

06.11-12.03
Gesucht wird...