Newsletter

Abonnieren »


Stuttgart: Stellenangebot Staatliche Hochschule für Darstellende Kunst

Professur für Figurentheater

Logo Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
30. Nov. 2010 (dw) – 

An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ist zum 1. April 2011 eine Stelle für eine 

W 3 Professur für Figurentheater
und Leiter/in des Studiengangs Figurentheater

zu besetzen.

Bereits seit 25 Jahren unterhält die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst als einzige Hochschule in den alten Bundesländern einen Studiengang Figurentheater, der neu konzipiert werden soll und im nächsten Jahr mit weiteren Stellen personell aufgestockt werden wird. Der künftigen Leitung obliegt die Organisation des Studiengangs, Lehrtätigkeit in Dramaturgie und/oder künstlerische Praxis des Figurentheaters sowie die Betreuung von Projekten, die auf der Arbeitsbühne oder im hochschuleigenen Wilhelma Theater zur Aufführung kommen.

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, herausragende künstlerische Leistungen, hervorragende Kenntnisse der internationalen Figurentheaterszene sowie einschlägige Unterrichtserfahrungen an Hochschulen sind Voraussetzungen für eine Bewerbung.

Über die Besetzung der Professur entscheidet der Rektor im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Bei der Erstberufung in ein Professorenamt wird das Dienstverhältnis befristet. Die Übernahme in das Beamtenverhältnis des Landes ist nur dann möglich, wenn zum Zeitpunkt der Ernennung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet ist.

Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlich/künstlerischen Bereich zu erhöhen und deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Schwerbehindertengesetz werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen werden bis 10. Januar 2011 erbeten an

Rektor Prof. Dr. Werner Heinrichs

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Urbanstr. 25,
70182 Stuttgart,
Tel.: 0711/212-4630, Fax: 0711/212-4632

Kommentare

Premieren

DE-Nürnberg

07.10
Friedrich Dürrenmatt

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

CH-Bern

22.10
Puppentheater

CH-Aarau

28.10
Babylon

CH-Basel

29.10
Das kleine Ich bin ich

CH-Schaffhausen

08.11
Die Entführung aus dem

CH-Basel

12.11
Der Fussmord

CH-Basel

12.11
Der gestiefelte Kater

CH-Mogelsberg

13.11
Philothea - So ein Fest

CH-Zug

17.11
Faust eins.

CH-Basel

18.11
Der Hexer