Newsletter

Abonnieren »


Berlin: Deutsche National-Theater Fritzenhagen

Praktikum unbezahlt

26. Jun. 2009 (pw) – 

Das "Deutsche National-Theater Fritzenhagen" in Berlin Friedrichshagen bietet für neue Produktion(en) einen unbezahlten / kostenfreien Praktikumsplatz. Tätigkeiten:

  • Regieassistenz
  • Organisieren
  • Soufflieren
  • u.U. Deko- und Puppenbau

Umfang entspr.

  • in etwa einer Halbtagstätigkeit,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • auch abends und am Wochenende.

Das Theater ist eine kleine freie Künstlerinitiative in der besonderen Athmosphäre von Friedrichshagen, einem von vielen Künstlern bewohnten Berliner Vorort am Müggelsee. Die Arbeit neben einem der profiliertesten Puppenspiel-Regisseure (Peter Waschinsky) und mit zumeist professionellen Akteuren aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Puppenspiel ist mit Sicherheit bereichernd. Ebenso der Einblick in einen winzigen aber anspuchsvollen Theaterbetrieb, mit Liebe und kaum Gewinn betrieben.

Derzeit beginnt die neue Produktion "Schwarze Seelen" mit der Theater- und Filmschauspielerin Angelika Böttiger ("Krauses Fest"), eine Klein-Version des bereits zweimal erfolgreich inszenierten Waschinsky-Stücks "DIE SEIFENOPERETTE", einer hintergründigen Brechtparodie.

( köstliches Spektakel - phantasievoll, augenzwinkernd, temporeich und ein wenig verwirrend... Schimms wunderbare Musik... Waschinsky bedient sich bei Weill, Brecht und anderen...gespickt mit Feinsinn, gewürzt mit Hintersinn...Ansichten und Wahrheiten... experimentiert mit den Figuren, provoziert mit der Handlung ...Mit Leichtigkeit serviert von klasse Puppenspielern und tollen Schauspielern... Ostthüringer Zeitung...amüsant-absurd OVZ )

Bewerbungen an

Kommentare

Premieren

DE-Dresden

06.06
Entwischt!

DE-Nürnberg

26.06
Jekyll+Hyde

DE-Helmstadt-Bargen

25.10
Rolli Tom

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

CH-Brunnen

14.08
Spettacolo

CH-Rorschach

05.09
Fahrendes Puppentheater