Newsletter

Abonnieren »


Köln: 20 Jahre Cassiopeia Theater

Neueröffnung Nine/Eleven

Logo Theaterfestival Aufbruch

Theaterfestival Aufbruch

26. Jun. 2009 (um) – 

Wir eröffnen im Herbst 2009 die neue Cassiopeia Bühne. Blick aufs Wesentliche.

Die neue Cassiopeia Bühne wird natürlich genauso atmosphärisch wie die alte, dafür aber ist sie erheblich größer. Sie liegt verkehrsgünstig in Köln-Holweide nahe dem Autobahnkreuz Köln-Ost. Die alte Spielstätte in der Kölner Altstadt mussten wir zu Ende 2007 schließen. Unser ehemaliges Theater ist jetzt ein hochpreisiges Wohnloft.

Wir werden pünktlich zur Feier des 20. Geburtstags des Cassiopeia Theaters die neue Bühne am 11. September 2009 eröffnen.

Nine/eleven, werden wir oft gefragt, kann man zu diesem Termin ein Theater eröffnen? Man kann, man muss!

Für die Bürger der DDR öffnete Ungarn am 11.9.1989 offiziell seine Grenze, die Ausreise nach Österreich war möglich. Der eiserne Vorhang des kalten Krieges bekam genau an diesem Tag seinen bedeutendsten Riss. Nicht nur für die jüngere europäische Geschichte sondern auch für uns als Theater ist das ein besonderes Datum des Aufbruchs.

Deshalb möchten wir Euch jetzt für die Teilnahme an einem kleinen Theaterfest unter diesem Oberbegriff interessieren.

Theater. Fest. Aufbruch. Blick nach vorn

Aufbruch. Wir laden ein!

Wir laden interessierte Theater ein zu dem Theaterfest für Puppenspiel und für Autorentheater unter dem Begriff „Aufbruch. Blick nach vorn“.

Als Fachtheater für zeitgenössisches Figurentheater (auch Objekttheater etc.) und für Autorentheater (Produktionen, in den der Autor / die Autoren des Bühnenwerkes maßgeblich in den Produktionsprozess einbezogen sind) sind uns unsere Arbeitsschwerpunkte natürlich wichtig. Das Theaterfest wird offen sein für alle Formen unserer Fachausrichtung, wobei wir die Begrifflichkeiten nicht eng auslegen; wichtig ist, die Inszenierung überzeugt.

Wir freuen uns über Bewerbungen, die das Programm unter dem Oberbegriff „Aufbruch“ mitgestalten wollen mit Themen zum Beispiel aus den Bereichen Reise, Wanderung, Migration.

Bis 11. August 2009 können sich interessierte Ensembles für eine Teilnahme melden.

Bewerben können sich Produktionen im Kinder-, Jugend- und Abendprogramm. Teilnehmen können professionelle Theater, die als Figurentheater oder als Autorentheater tätig sind.

Als Konditionen sind leider nur 60/40 möglich.

Teilnehmende Ensembles erhalten auf jeden Fall eine garantierte Kostenpauschale.

Die Veranstaltungen erfolgen im Herbst / Winter 2009.

Erste Informationen zum Fest unter www.aufbruch-theater.de

Infos bitte senden an

Cassiopeia Bühne. Blick aufs Wesentliche

Festival Aufbruch

Bergisch Gladbacher Str. 499-501

51067 Köln

 

E-Mails mit dem Betreff „Aufbruch“ werden von uns ab dem 20. Juli 2009

beantwortet. Ab dann wird auch die Homepage Aufbruch-theater.de regelmäßig

aktualisiert.

 

Wir freuen uns auf Euch

Für das Team des Cassiopeia Theaters

Udo Mierke

Kommentare

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

CH-Baden

20.06
L’Amour du Risque

CH-Baden

20.06
Été69

CH-Baden

20.06
Madame Rita

CH-Baden

20.06
Untitled Document

CH-Baden

20.06
Still Life

CH-Baden

21.06
Big Bugs Show

CH-Baden

21.06
Dingdarium

CH-Baden

21.06
360° Virtual Puppetry

CH-Wettingen

21.06
Mycelium

Workshops

FR-Périgueux

01.07-08.07
Maskenspiel und

Ausstellungen

DE-Augsburg

29.02-22.09
Für die ganze Familie

CH-Baden

21.06-21.06
Sind wir Freunde?