Newsletter

Abonnieren »


München: Marius von Mayenburgs "Fräulein Danzer"

Low-Budget-Job Puppenspieler

10. Apr. 2009 (cn) – 

Müncher Low-Budget-Projekt sucht eine PuppenspielerIn für Marius von Mayenburgs "Fräulein Danzer".

Gespielt wird mit Klappmaulpuppen.

Proben sind im Mai von Mo-Sa tagsüber, soweit alle zur Verfügung stehen. Die Vorstellungen sind von 3. - 13. Juni immer Mi-Sa, anschl. bis 15. Juli immer mittwochs angesetzt.

Veranstaltungsort ist das Heppel & Ettlich in München.

Die Produzentin Christine Neuberger hat keine Subvention und kann daher keine Probenpauschale zahlen. Vergütung besteht aus einem Anteil an den Einnahmen abzüglich der Saalmiete.

Bewerbungen müssen ausreichend vor dem 25. April eingehen, da an diesem Tag über die Besetzung entschieden wird.

Bewerbungen an
Christine Neuberger
neuberger.christinespamfilter@gmxspamfilter.de

Kommentare

Premieren

DE-Dresden

16.03
Zikade

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

CH-St. Gallen

05.03
Was macht ds Wätter?

CH-Aarau

12.03
Feste - Familie Flöz

CH-Basel

15.03
Die Ritter der Kokosnuss

CH-Basel

16.03
Im System

LI-Schaan

24.03
Eine Fantasiereise.

CH-Altdorf UR

27.03
Petitpas & ich

CH-Aarau

03.04
F. Zawrel

CH-Zürich

17.04
Duo Menze & Schiwowa

CH-Basel

20.04
Die Dreigroschenoper

Ausstellungen

DE-Dresden

01.06-01.06
Ida und der fliegende Wal