Newsletter

Abonnieren »


Nürnberg: Theater im KaLi mit neuem Konzept

Jetzt mit Gastspiel-Theater

04. Jun. 2008 (dw) – 

Das Theater im KaLi in Nürnberg startet in der kommenden Spielzeit mit einem neuen Konzept, ändert seinen Namen und baut seine Gastspiel-Sparte aus.

Das Nürnberger Publikum wird dadurch viel mehr als bislang in den Genuss von Figurentheater- und Puppenspiel-Produktionen aus allen Regionen Deutschlands sowie dem Ausland kommen. Für freie Theater verbessern sich in der Bundesrepublik die Auftrittsmöglichkeiten.

Das Theater im KaLi heißt dann auch Theater Salz und Pfeffer im KaLi. Der neue Name trägt den personellen Änderungen Rechnung. Seit Gründung vor elf Jahren wurde das Theater von Joachim Torbahn und Tristan Vogt sowie Paul und Wally Schmidt geführt und bespielt. Die ersten beiden als Tristans Kompagnons, die letzten beiden als Salz und Pfeffer. Torbahn und Vogt sind ausgestiegen und widmen sich ausschließlich dem Spiel – unter dem Namen Thalias Kompagnons. Auch Salz und Pfeffer sind außerhalb des KaLis in anderen Theatern und Festivals zu sehen.

Die Schmidts führen das Theater mit Ralph Zitzelsberger weiter, der seit drei Jahren dabei ist. Ein Theater zu führen und gleichzeitig zu spielen, verlangt viel Engagement und Zeit. Wer die WebSite des KaLis besucht, sieht daher noch das alte Outfit. "Es ist nicht alles an einem Tag zu schaffen", sagt Wally Schmidt.

Die Bühne wird gefördert durch die Stadt Nürnberg, den Bezirk Mittelfranken und den Freistaat Bayern. Pro Jahr kommen etwa 10.000 BesucherInnen.

Freie Theater bewerbt Euch!

Die drei TheatermacherInnen schauen sicht fleißig um und bitten SpielerInnen wie freie Theater, sich für das Gastspielprogramm zu bewerben, das abends stattfindet, und ihre Spieltermine zu senden. Die Maße der Bühne sind:

6 Meter x 4 Meter x 3,50 Meter

Ansprechpartner

Wally Schmidt
WebSite: Theater Salz und Pfeffer im KaLi
Mail: SalzPfefferspamfilter@t-onlinespamfilter.de
Tel: 0911 / 22 43 88

Kommentare

Veranstaltungen

CH-Schaan, TAKino

Die gestiefelte Katze

CH-Mogelsberg

13.11
Philothea - So ein Fest

LI-Schaan

27.11
Irgendwo anders

LI-Schaan

18.12
Figurentheater