Newsletter

Abonnieren »


Premieren (DE) Dresden – 08.04.17 bis 08.04.17

Deportation Cast


Deportation Cast

von Björn Bicker

Regie Kalma Streun

 

Es spielen Manuel de la Peza, Viviane Podlich, Ulrike Schuster, Moritz Stephan

Bühne Ulrike Kunze

Kostüme Ulrike Kunze

 

Noch vor ein paar Wochen ist Elvira in Deutschland zur Schule gegangen und war frisch verliebt. Nun ist sie weg. Zusammen mit ihrer Familie wurde sie abgeschoben aus Deutschland, wo ihr Vater nie wirklich Fuß fassen konnte. Abgeschoben in den Kosovo, der schon lange keine Heimat für die Roma-Familie mehr ist und wo sie mit Perspektivlosigkeit, Armut Sie fehlt ihrer Klasse, ihrer Lehrerin und vor allem fehlt sie ihrem Freund Bruno, der sich nicht mit der Rolle seines Vaters als Pilot von Abschiebeflügen abfinden kann. „Deportation Cast“ verwebt die Geschichten zweier Familien und erzählt von Jugendlichen, die nicht bereit sind, sich in ihr Schicksal zu fügen und sich mit dem scheinbar Unabwendbaren abzufinden. In seinem 2012 mit dem Deutschen Jugendtheaterpreis ausgezeichnetem Stück thematisiert Björn Bicker die aktuelle Abschiebepraxis aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und macht in diesem vielschichtigen Gesellschaftspanorama die Einzelschicksale hinter der bürokratischen Routine sichtbar.

#tjgdepcast

 

Preise

tjg. theater junge generation

Große Bühne, Kleine Bühne, Studiobühne Theater für die Allerkleinsten

normal 12,00 € 5,00 €

ermäßigt* 6,00 € 3,50 €

Kinder bis 14 Jahre 5,50 € 3,50 €

Familiencard-Erwachsene 5,00 € 5,00 €

Familiencard bis 14 Jahre 3,50 € 3,50 €

 

ACHTUNG: Der Kartenversand erfolgt ab 01.09.2016 gegen eine Gebühr von 3,00 Euro.

Ermäßigungen werden für SchülerInnen, Studendierende, Lehrlinge, Arbeitslose, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Spiel- und JugendgruppenleiterInnen sowie InhaberInnen des Dresdenpasses gegen Vorlage entsprechender Nachweise gewährt. AsylbewerberInnen, EmpfängerInnen von ALG II und Dresdenpass-InhaberInnen können außerdem an der Vorstellungskasse bei nicht ausverkauften Vorstellungen Tickets zum Preis von 2,00 € erwerben. Bitte die entsprechenden Ausweise zur Vorstellung mitbringen und dem Servicepersonal vorlegen.

 

Das tjg. im Kraftwerk Mitte verfügt über Aufzüge und Rollstuhlplätze. Toiletten für RollstuhlfahrerInnen sind vorhanden. Wir bitten Sie, Ihre Bedarfe bereits vor dem Ticketkauf telefonisch unter 0351. 3 20 42 777 oder per Mail an service@ tjg-dresden.de anzugeben, da in allen drei Spielstätten des neuen Theaterbaus eine begrenzte Zahl an Rollstuhlplätzen zur Verfügung steht.

Kommentare